UNSER VERSTÄNDNIS VON MENSCHENGERECHTER DATENERHEBUNG

Daten bedeuten Verantwortung – Um dieser Verantwortung bei der optischen Datenerhebung gerecht zu werden, haben wir ein universell einsetzbares Bilderhebungs- bzw. Anonymisierungsverfahren entwickelt. Dieses folgt der Logik: Der beste Schutz sensibler Daten ist, diese erst gar nicht entstehen zu lassen. Mit diesem Ansatz verstehen wir uns nicht als datenschutzkonforme Rechtslösung, sondern vielmehr als menschengerechte Lösung mit der optische Daten anonymisiert, sicher und nachhaltig erhoben werden können.

ANONYMISIERT

durch den vollständigen Verzicht auf Klarbilder!

SICHER

Durch eine 100%ige Anonymisierung.

NACHHALTIG

durch das Vermeiden eines unerlaubten Eingriffs in die Privatsphäre - heute wie in Zukunft.

TECHNOLOGIE

BLINDSENSOREN DIE TECHNOLOGIE HINTER UNSERER VISION

Entwickelt für optische Datenerhebung ohne Bauchschmerzen.

DIE REALITÄT DURCH UNSERE BLINDSENSOREN: INFORMATIONSREICH & ANONYM.

Mit unseren Sensoren haben Sie Zugang zum Alter, Geschlecht und vielen weiteren Charakteristika Ihrer Konsumenten. Der Kniff: Alles anonym und ohne Klarbilderfassung.

Unsere Blindsensoren erlauben eine anonymisierte Erfassung von Laufwegen und damit die Optimierung von Raumkonzepten, Produktplatzierungen oder Flächenauslastungen.

Welcher Kundentyp nimmt wann, was wahr und wie lange? Unser patentierter Sensorenaufbau ermöglicht eine anonyme Blickfeldanalyse.

Als Startup haben wir kurze Wege und maximale Flexibilität. Sehen Sie einen weiteren Anwendungsfall? Einfach unverbindlich anfragen, wir klären ob und wie wir helfen können.

DEMO-VERSION
BRANCHEN

DÜRFEN WIR VORSTELLEN:IHRE ANONYMEN KUNDEN.

Die mit Hilfe unserer Blindsensoren erhobenen Daten werden mittels Dashboard/API zur weiteren Auswertung bereitgestellt. So bekommen Sie die gewünschten Einblicke, die Sie schon immer wollten.

EIN SENSOR - ZAHLREICHE ANWENDUNGSBEREICHE

UNTERNEHMEN

HINTER DER BAUTA

Das Ziel von damals, die Anonymität zu wahren bleibt das gleiche, nur der Ansatz hat sich verändert: Wir setzen unseren Sensoren bei der optischen Datenerhebung die Bauta auf. Denn für den Schutz der eigenen Privatsphäre sollte man nicht selbst aktiv werden müssen, dieser sollte stets gegeben sein.

Dir gefällt unsere Denkweise?

ERFAHRE MEHR
Follow

Neugierig oder skeptisch was hier passiert?

Damit Sie sich ein besseres Bild von uns, unserer Arbeit und dem Fortschritt der Unternehmung machen können, haben wir diesen News-Feed eingerichtet. Ganz unverschönt und ehrlich: Sehen Sie, was unter der Tüte passiert.